Körperarbeit

Durch Körperarbeit & Berührung Lösungen für Ihre Themen finden

Im Gegensatz zur Gesprächstherapie gibt es bei einer Körperarbeit-Behandlung die Möglichkeit, Ihrer Thematik durch direkten Kontakt mit Ihrem Körper zu begegnen. Denn manche Themen sind durch Nachdenken und Verstehen-wollen kaum zu lösen. Bei der Körperarbeit ist es nicht wichtig, die Dinge vom Verstand her zu begreifen. Lassen Sie Ihren Körper sprechen und Ihnen helfen! Hierfür sind keine Vorkenntnisse nötig – nur die Bereitschaft, sich auf den Weg zu machen und Ihre Themen anzuschauen.

Auch eine Massage kann sehr tiefgehend wirken und die psychischen Prozesse und Ihr seelisches Wohlbefinden positiv beeinflussen.

Mehr Informationen zu meinem Angebot in diesem Bereich erhalten Sie hier.

Berührung für Körper & Seele
Was passiert während der Behandlung?

Wir beginnen mit einem ausführlichen Vorgespräch, danach gehen wir über zu der Körperarbeit, die wir vorher gemeinsam besprochen haben.  Es ist natürlich auch möglich, bei einem separaten Coachingtermin vorab Ihr Anliegen zu besprechen und dabei eine Anwendung für einen nächsten Termin zu verabreden.

Wie berühre ich?

Beide – Sie als Klient und auch ich selbst – sind dabei voll bekleidet. Ich bin die Gebende und empfange selbst keine Berührungen. Sie bekommen meine Berührung, Energie, Achtsamkeit und Zuwendung. Wir können uns dabei austauschen, was Sie fühlen und empfinden oder auch in Stille bleiben.

Meine Berührungen oder Massagen sind in keiner Art und Weise eine versteckte oder offene Aufforderung zu sexuellen oder erotischen Interaktionen oder für gemeinsame sexuelle Aktivitäten.

Was für Möglichkeiten bietet eine Berührungs-Behandlung?

  • Schoßraum-Prozess-Begleitung für Frauen – Lösen von Ängsten und Blockaden, Emotionen und Traumata, die im Körper – speziell im Bereich des Schoßes – zu finden sind.
    Hierbei werden durch achtsames Annähern und Berühren des bekleideten Schoßes die eigenen Selbstheilungskräfte aktiviert und sich zeigende Themen behutsam begleitet.
  • Nähe/Distanz-Übungen: erfühlen von Distanz und Nähe, das Lernen „Nein“ zu sagen und Grenzen zu setzen oder auch wieder zu öffnen.
  • Umarmung & Körperwärme:  Liebevolle, freundschaftliche und wärmende Umarmungen. Gerne können Sie sich auch bei mir anlehnen und sich halten lassen – etwas das vielen von uns im Alltag häufig fehlt.
  • Berührung & Nähe: Wir liegen gemeinsam miteinander auf der Behandlungsmatte und Sie dürfen dabei die wohltuende Nähe und das Gefühl des Sich-Ankuschelns und der Sicherheit erfahren.
  • Körperarbeit: Hierfür gibt es verschiedene Möglichkeiten z.B. leichter oder fester Druck an einer Stelle, sanftes Handauflegen, bewusstes Wahrnehmen einer immer wiederkehrenden Berührung, in einer Umarmung gehalten werden oder auch angeleitete Körperreisen. Bei diesen wird die Person massiert, bewegt oder berührt und wir sprechen währenddessen über ihre Empfindungen und Erinnerungen, die auftauchen.

Die jeweilige Behandlung wird immer speziell auf Ihre persönlichen Bedürfnisse angepasst. Es ist bemerkenswert, was durch eine einfache langanhaltende Berührung auftauchen kann: Traurigkeit, Wut, Erinnerungen an vergessene Erlebnisse, unterschiedliche Erregungszustände, Empfindungen an völlig anderen Körperstellen…

Zum Ende einer Behandlung, die insgesamt ca. 2 bis 2,5 Stunden dauert, gibt es ein Abschlussgespräch, bei dem Sie berichten können, was Sie erlebt und gespürt haben.

Wann ist diese Art der Körperarbeit sinnvoll?
  • Den eigenen Körper wieder spüren lernen
  • Zugang zu den eigenen Emotionen bekommen bzw. wiederfinden
  • Themen, die sich im Gespräch herauskristallisieren auf körperlicher Ebene bearbeiten
  • Ursachen von Krankheitssymptomen ansehen
  • Traumata erkennen und auflösen
  • Schmerzlinderung
  • Heilungsprozesse unterstützen

    Heilungsprozess bedeutet nicht zwingend, dass die Symptome sofort verschwunden sind. Sondern, dass ein Prozess in Gang kommt, der manchmal sofort, doch oft auch über Tage, Wochen oder Monate wirkt. Diese Art der Behandlung eignet sich gut zur Linderung bei Entzündungen, Schmerzen aller Art, bei Beschwerden nach Unfällen, zur energetischen Pflege nach Operationen, Kopfweh, Migräne, Tumoren, Versteifungen der Gelenke und vielem mehr.

    Heilung durch Berührung und Handauflegen ist kein Hokuspokus, sondern eine uns allen innewohnende natürliche Fähigkeit und eine einfache menschliche Geste.

Bitte beachten Sie:
Meine Massagen und Behandlungen beinhalten
keinerlei sexuelle Berührungen oder Absichten!

Preise:

Körperarbeit – pro Stunde (60 Minuten)   90 €

Sollte sich während der Behandlung herausstellen, dass für die Anwendung mehr Zeit notwendig ist, werden pro weitere 30 Minuten jeweils 45 € angesetzt.

Bitte begleichen Sie den Betrag zu Ihrem Termin bar vor Ort.

Grundsätzlich sind auch Hausbesuche möglich, hierbei werden dann Fahrtkosten nach Absprache berechnet. Dies besprechen wir vorab telefonisch oder per Email.

Ihr Besuch in meiner Praxis und insbesondere das Buchen einer Sitzung mit Berührung und Handauflegen geschieht in Selbstverantwortung und ohne Anspruch auf einen Heilerfolg. Sie bestätigen mir mit Ihrer Anmeldung zum Termin, dass Sie ihre Beschwerden bei Bedarf von einem Arzt diagnostizieren und behandeln ließen oder lassen.

Frauke Seidenberg

Frauke Seidenberg  Heilpraktikerin für Psychotherapie
Praxis für Psychotherapie, Coaching und Körperarbeit

Hiltmannsdorfer Str. 58
90768 Fürth-Burgfarrnbach

Tel. 0160-96220081
kontakt@fraukeseidenberg.de

Jetzt anrufen und einen Termin vereinbaren!

Anfrage per Email: